Skytraxx 4.0

Auf dieser Seite findest Du laufend die neusten Infos zum Skytraxx 4.0

Das neuste Fluginstrument der Topclass:
Skytraxx 4.0 mit FANET+FLARM
  • die neue Topklasse unter den Fluginstrumenten
  • Internet Access für OTA via internes LTE/4G-Modul Roaming weltweit
  • bietet kostenlosen Livetracking-Service via OTA [ab 2. Jahr 39 €/pa]
  • optionale Burnair-Services
  • FANET-Thermik (Live-Thermik)
  • OLC-Upload via OTA
  • automatische Aktualisierung aller GEO-Daten und Firmware via OTA
  • schützt dich Dank FLARM vor Kollisionen
  • Echtzeit-Vario
  • Navigation
  • Hinderniswarnungen für Europa
  • Fernwartung neu
  • Luftraumwarnungen weltweit
  • Windwerte via FANET und optional noch alle anderen via Burnair
  • grosses 8-Farbdisplay, schmales Gehäuse, 200 Gramm leicht, 30 h Akkulaufzeit

Der Bund subventioniert Dein SKYTRAXX 4.0 FF mit Fr. 72.- – bitte Startseite beachten!

Anleitung für SKYTRAXX 4.0 FF im PDF-Format hier klicken: skytraxx-40-anleitung

Latest News zum Skytraxx 4.0 FF:

12.05.2022  Luftraum Update 05/2022 fürs Skytraxx 4.0

  • Behebung Fehler in Luftraumberechnung (folgt auch für 2.1 und 3.0)
  • Vorbereitung neue Funktion FERNWARTUNG
  • Fehlerbehebung

hier gehts zur Update-Seite des 4.0 auf Skytraxx.eu

IMG_9300.JPG

Fernwartung: So sieht der Konfigurator auf der WebSite von Skytraxx.eu aus, sobald eine Verbindung zum Skytraxx 4.0 besteht.

IMG_9354.jpg

Die neue Funktion Fernwartung befindet sich im Menu unter „Extras“.

noch ein Tipp zur Konfiguration der oberen Statusleiste:

IMG_9353.jpg

bitte Statusleiste anwählen über up- oder down-Taste bis Statusleiste orange erscheint und dann via OK-Button öffnen:

IMG_9352.jpg

Im Status kann man bis jetzt 4 Funktionen ein- und ausschalten.
Leider sind die Buttons noch nicht mit Hilfetext hinterlegt.
Im Status wird auch der automatische Download von GEO-Daten und Firmware angezeigt.
Nachdem eine neue Firmware runtergeladen wurde, kann die Installation im Menu „Extras“ gestartet werden.

 

08.03.2022  zweites Update 03/2022 fürs Skytraxx 4.0

  • neue Funktionsgruppe NAVIGATION
  • Burnair-Routen
  • Fehlerbehebung

Überflugkarte

07.01.2022  erstes Update 01/2022 fürs Skytraxx 4.0

  • IGC-Upload: Xcontest, DHV-XC und XCglobe
  • Menufunktionen für Burnair-Services
  • IGC-Statistik erweitert
  • Schnelleres Umschalten der Bildschirmseiten


neu: das Menu der Burnair Services

Burnair-Services in Aktion (Windwerte)


Zum Skytraxx 4.0 Teaser von BURNAIR

Zur Anwendung der Burnair-Services des Skytraxx 4.0

Displaydarstellungen (zum Teil Protoansichten) – zum Video auf Youtube
Vorstellung Skytraxx 4.0 zum Video auf Youtube
Die ersten Auslieferungen sind vor Weihnachten 2021 erfolgt.
Hier mal eine erste inoffizielle Liste jener Funktionen die noch nicht implementiert worden sind:
  • NAVIGATION (ab April 2022)
  • TAS (by Flymaster, primär für Delta)
  • ausführliches Handbuch (ist in Arbeit, auch in weiteren Sprachen)
  • Bedienersprachen sind noch nicht durchgängig übersetzt (Verbesserungen laufend)
.
Eckwerte des Skytraxx 4.0:
.
– neues robustes, stromsparendes, grösseres, kontrastreicheres Farbdisplay mit AntiGlare
– OTA Datenservice für neue Echtzeitdienste via fix integriertem Mobilempfangsmodul (SIM)
– super Echtzeit-Vario dank Multisensorik (Druck, ACC, Gyro, G-Force)
– verbesserter GPS-Empfang (alle Systeme)
– leicht: netto nur 200 Gramm
– kompakt und schlank: 115 x 106 x 15 mm !
– ausdauernd: bis zu 30 h Akkulaufzeit
– genügend Speicher 16 GB
– zuverlässiger USB-C Anschluss
– sicher Dank weltweitem Livetracking inkl. Roaming
– einfache Bedienung (vorkonfiguriert, automatische Updates über OTA, weltweit)
– alles dabei: FANET-FLARM (subventionsberechtigt)
– auf dem Markt seit Weihnachten 2021
– EVP Fr. 1014.- Swiss Edition

 

Funktionen auf dem Farbdisplay des Skytraxx 4.0:
.

– Topologiekarte mit Höhenlinien
– Luftraumkarte
– Luftraum Queransicht
– FANET-Radar
– XXL Seite (wichtigste Daten gross dargestellt)
– Navigation (folgt bald)
– FAI Dreiecks Assistent
– Barogramm
– Echtzeitvario
– KK7 Skyways und Thermals (Dataservice)
– Thermikassistent
– optionale Burnair Dataservices

Das Skytraxx 4.0 wird standardmässig mit einer internen SIM ausgeliefert, über welche sämtliche Updates over-the-air (OTA) erfolgen. Auch Livetracking oder das direkte Hochladen eines Fluges auf Xcontest erfolgt super bequem über OTA. Im Kaufpreis ist die jährliche Gebühr von 39 € fürs erste Jahr inbegriffen und funktioniert länderübergreifend. Dies lässt natürlich viel Raum für neue Services, die das Fliegen erleichtern und noch sicherer machen.

Zusätzliche Infos zur SIMcard-Funktion:
* Die SIM Karte ist bereits eingebaut und für das erste Jahr übernimmt die Kosten. Jedes weitere Jahr kann die Premium Konnektivität für 39€/Jahr gebucht werden. Die Premium Konnektivität beinhaltet die Kosten der SIM Karte sowie alle Datenverbindungen inkl. Roaming. Automatische Updates der Lufträume und der Hindernisdatenbank sowie Software-Updates Over-The-Air ist beim Service enthalten. Im Laufe der Zeit wird Dein SKYTRAXX 4.0 durch drahtlose Software-Updates sogar noch besser. Livetracking und der Upload der Flüge zum XC Server geht ohne externe Geräte ganz einfach. Weitere Dienste kommen im Laufe der Zeit noch hinzu. 

erste Ansichten Skytraxx 4.0:

Startseite Skytraxx 4.0

Thermikassistent Skytraxx 4.0

Topokarte Sytraxx 4.0

schlankes Gehäuse – Skytraxx 4.0

schlanke 15 mm