ASA eBikeTuning

Jetzt auch in der Schweiz erhältlich: Die wohl zurzeit besten Tuningmodule für eBikes mit BOSCH-Motoren.

Das Tuningmodul wird von aussen unsichtbar eingebaut. Es hebt nach Aktivierung die Limitierung bei 25 km/h auf. Das Tuningmodul kann selektiv ein- und ausgeschaltet werden und das individuell bei allen Stufen. Alle Anzeigen wie z.B. die Geschwindigkeit funktionieren wie gewohnt. Das Tuningmodul kann jederzeit ausgebaut und damit wieder rückgängig (Originalzustand) gemacht werden.

BOSCH-Motoren: Das Tuningmodul ist erhältlich für Bosch eBike-Motoren ab Baujahr 2014.

Unser Standardkit D33 ist für Bosch Motoren ab Baujahr 2014-2020 (Baureihen MY14 bis MY20) für Active Line / Active Line Plus / Performance Line / CX.

Seit Juli 2017 können Modelle mit BOSCH-Motor der CX-Reihe mit der neuen Software eMTB aktualisiert werden. Die seit September 2016 ausgelieferten Kits BOSCH 25/2014-2019 ab Kennung D30 - D32 unterstützen dieses Update. Dieses Kit wurde von uns bis Oktober 2019 verkauft.

Später im Jahr 2019 begann BOSCH mit der Auslieferung der total neuen Motorbaureihe MY20. Diese Baureihe unterstützt Motoren und Akkus mit SW-Version ab 1.9.1.0. Diese Kombination funktioniert nur mit dem Tuningkit ab Kennung D33, also unserem neusten Kit. 

Das neuste Tuningkit D33 unterstützt auch die neusten BOSCH-Motoren ab MY20 sowie deren Akku-Software. Infos zu den Updates gibts auf der BOSCH-Website.

Wer sein eBike mit BOSCH-CX Motor updated und noch ein älteres Tuningkit (bis D32) eingebaut hat, wird nach dem Update folgendes feststellen: Nach vollständiger Akkuladung kann das eBike nicht mehr über das Display ausgeschaltet werden. Das ist ein Problem, welches via Austausch gelöst werden kann:

BOSCH-Eintauschaktion:

Wer 2019 ein älteres Kit von uns gekauft hat, kann es zum halben Preis gegen ein neues Kit ab D33 eintauschen.  Wer vor 2019 ein Kit von uns gekauft hat, erhält im Eintausch Fr. 30.00 an ein neues Kit ab D33 angerechnet. Vorgehen: Bitte hier im Flyovershop ein neues Kit bestellen und den Eintausch bei den Bemerkungen erwähnen. Sobald wir das alte Kit zurückerhalten haben, erfolgt die Gutschrift von Fr. 80.00, bzw. Fr. 30.00.

Alternative: Bei älteren BOSCH-Motoren (bis MY19) auf Update bei Motor und Akku verzichten.

Wichtig zu wissen:
Bitte beachten Sie, dass eine Verwendung eines Tuningmoduls im öffentlichen Straßenverkehr verboten ist und die Elektronik nur zu sportlichen Zwecken eingesetzt werden darf. Der Einbau eines Tuningmoduls kann sich auch auf die Garantieansprüche des eBikes auswirken. Weitere Hinweise finden Sie bei Artikel und später auch in der Bestellbestätigung.

Wir garantieren die Funktionsweise eines Tuningkits zum Zeitpunkt der dann gültigen Software des eBike-Motors. Bietet der Motorenhersteller für bestehende Motoren ein Update das die Funktionsweise des Tunings beeinträchtigt oder ausser Kraft setzt, setzen wir alles daran, ein an die neue Software angepasstes Tuningkit anzubieten. Es besteht kein Garantieanspruch für Motoren-Updates. Die Software bestehender Tuningkits kann nicht verändert werden.