Archiv 2.0

Auf dieser Seite finden Sie alle Inhalte zu älteren Geräten, die nicht mehr hergestellt werden.

Hier findest Du auch die Information wie Du nach der Betriebseinstellung von flyland.ch zu aktuellen Luftraumdaten kommst.   Quick-Link zum Portal: https://airspace.xcontest.org/

 

skytraxx-20-fr-ffBis 2019 das beliebteste Fluginstrument:    produziert 2011-2019
Skytraxx 2.0 FANET-ready und 2.0 FANET+FLARM
  • setzte neue Massstäbe bei den Fluginstrumenten
  • bietet kostenlosen Livetracking-Service
  • folge dank FANET deinem Freund
  • sieht andere Fluggeräte früher und zeigt sie auf dem Display
  • schützt dich Dank FLARM vor Kollisionen
  • ermöglicht via FANET unabhängige Kommunikation von Gerät zu Gerät

 

OGN für FANET-FLARM-Geräte
Registriere Dein SKYTRAXX fürs Live-Tracking beim OpenGlider Network OGN. Eine Registrierung erfolgt unter ddb.glidernet.org.

 

Zur Update-Website von SKYTRAXX Deutschland für alle 2.0 Modelle

Latest News:
Vorinformation: Anfang 2022 erscheint die neue FLARM-Lizenz.
Bitte sobald verfügbar updaten! Ansonsten sendet das Skytraxx 2.0 FF aufgrund ausgelaufener FLARM-Lizenz kein FLARM-Signal mehr und das ohne irgendwelchen Hinweis.

24.02.2021: Neue SW-Version 1.94 fürs 2.0 / 2.0 plus / 2.0 F-ready / 2.0 FF

SKYTRAXX hat nach 1.5 Jahren das neuste Update 1.94 publiziert!
Das Update enthält eine Reihe an Bugfixes welches die Betriebsstabilität verbessert. Die Darstellung in FANET wurde verbessert. Das Update ist wichtig und lohnt sich für alle Skytraxx 2.0 / plus / FANET+FLARM.

Zum Download der SW-Version 1.94

Neuste FLARM-Lizenz, gültig bis März 2022
[FLARM muss jährlich aktualisiert werden – die Lizenz ist kostenlos]

Hier gehts auf die Download-Seite fürs SKYTRAXX 2.0 / plus / FANET-ready / FANET-FLARM

Nur Skytraxx 2.0 plus mit Aufkleber FANET-ready können wir auf FANET-FLARM aufrüsten.

Weitere Infos findest Du im flyovershop.ch

Ältere Skytraxx 2.0 ohne FANET-ready können nicht auf FANET+FLARM nachgerüstet werden.

 

Jede neue Firmware enthält alle Updates der vorangegangenen Versionen, ist gratis und kann auf jedes Skytraxx der Modellreihe 2.0 installiert werden.

Vorgehen Firmware-Update:
1. Neuste Version auf PC oder Mac downloaden
2. Skytraxx 2.0 x ausschalten und mit USB-Kabel mit PC oder Mac verbinden
3. Neue Firmware in den Ordner FIRMWARE kopieren
4. Skytraxx 2.0 entkoppeln (erst am PC und dann am Skytraxx) und einschalten
5. Im Hauptmenu 2. Seite NEUE FIRMWARE wählen
6. Neue Firmware auswählen, OK bestätigen, ca. 20 Sek. warten
7. Skytraxx 2.0 x wieder einschalten und Firmware-Version prüfen, fertig!

Du kannst übrigens jederzeit die Originalverzeichnisse von der Downloadseite des Herstellers laden und auf Dein Skytraxx 2.0 x übertragen (Wiederherstellung)

 

Luftraumdaten für alle Skytraxx 2.0

Im Gegensatz zum 2.1, 3.0 oder 4.0 können die Luftraumdaten bei allen Skytraxx 2.0 nur per Download installiert werden. Da Flyland.ch den Dienst seit Juli 2021 eingestellt hat, müssen die aktuellen Luftraumdaten bei https://airspace.xcontest.org/ bezogen werden.

Im Portal links unten auf „+add country“ klicken Switzerland auswählen.
(Achtung: nicht Obstacles (Hindernisse) wählen, weil die beim 2.0 nur mangelhaft funktionieren).
Dann unten rechts auf „Export“ klicken, in der folgenden Anzeige als Export TypeOpenAir“ wählen und auf „convert“ klicken. Datei speichern und sie erscheint in deinem Download-Ordner deines PC oder MAC als export.txt. Du kannst dann die Datei export.txt in ein Verzeichnis deines PC oder MAC verschieben und wir empfehlen dir sie auf switzerland.txt umzubenennen (bitte nicht switzerland.txt.txt).

Nachdem Download das Skytraxx 2.0 via USB mit dem PC oder MAC verbinden, die neue Luftraumdatei switzerland.ch in den Ordner AIRSPACES deines Skytraxx einfügen. Anschliessend das Skytraxx 2.0 vom PC oder MAC trennen.

Sollte das Gerät aufgrund der Schutzvorrichtung blockiert sein, bitte mit einer Büroklammer den Reset-Schalter betätigen. Dann das Gerät normal einschalten:

Damit die neue Luftraumdatei funktioniert muss sie wie folgt installiert werden:
Bitte die neue Luftraumdatei via Skxtraxx-Menu LUFTRAEUME, Luftraumdatei neu erstellen , Datei switzerland.txt auswählen und den Vorgang mit der ganz rechten Taste OK starten. – Der Vorgang startet mit der Anzeige Komprimiere Luftraum Daten. Ein Balken zeigt den Fortschritt an. Dauer: ca. 5 Minuten
Im Menu LUFTRAUME kannst Du die Lufträume anschauen. Bei diesem Vorgehen findest Du unter „Ueberwachte Länder anzeigen“ nur Switzerland. Natürlich kannst Du auch noch andere Länder hinzufügen, die aber beim nächsten Mal wenn du genau so vorgehst wieder weg sein werden. Du kannst bei Xcontest natürlich auch gleich mehrere Länder anwählen und in einer ganzen Datei die Luftraumdatei neu erstellen. Bei Switzerland, Germany, France, Italy, Austria kannst Du die Datei von export.txt auf swgefritau.txt umbennen und weisst dann auch was drauf ist.

Skytraxx_2_fanet_640-800x800

Skytraxx 2.0 (plus) FANET+FANET

 

Kurzbeschreibung Skytraxx 2.0 F+F

SKYTRAXX 2.0 FANET+FLARM : mit FANET+FLARM-Modul und Antenne.
SKYTRAXX 2.0 FANET-ready: vorbereite für FANET+FLARM-Modul.

FANET zum Austausch von Telemetriedaten / Nachrichten mit anderen FANET-Geräten in Echtzeit, Livetracking und Winddaten (FANET-Windmesser)

FLARM (Passivflarm) zur Kollisions-Warnung anderer mit FLARM ausgerüsteter Luftfahrzeuge inkl. Möglichkeit zur Teilnahme am Open Glider Netwerk (OGN-Livetracking)

► Sensorauflösung < 5cm.
► kein Bluetooth-Modul.
► Höhenmesser barometrisch über GPS kalibriert bis 9999 m.
► Variometer mit sehr empfindlicher Ansprechzeit (< 1 Sekunde).
► Der Variowert wird 50 mal pro Sekunde abgefragt und gemittelt.
► Kompaktes Gerät mit integriertem GPS und Logger.
► Großes Grafik Display mit Graustufen und bestem Kontrast auch bei Sonnenlicht.
► 32 Bit Risc Prozessor.
► 8 GigaByte Speicher.
► G-Sensor
► Magnetischer Kompass
► Laufzeit ca. 40 Stunden, FANET-FLARM eingeschaltet ca. 30 Stunden.
► Thermikanzeige.
► 3 Benutzerdefinierbare Felder.
► USB Schnittstelle.
► Keine externe Software notwendig
► Sprachen: Deu, Eng, Fra, Ned, Pol, Spa, Ita, Rum, Slo.
► Via USB kompatibel mit Windows, Linux und MAC (ab 10.7).
► Optimal zur Verwendung im DHV-XC (OLC) und Xcontest.
► M4 Aufnahmegewinde für verschiedene Halterungen.
► Befestigungsmoeglichkeit fuer Sicherungsleine an der Unterseite.
► empfohlen für Oberschenkelhalterung: Komfortbeinhalterung.

Anzeige

► Höhe Absolut, Höhe Relativ, Höhe kumuliert. Umschaltbar Meter oder Feet.
► AGL Höhe über Grund.
► Vario digital
► Gleitzahl
► Geschwindigkeit über Grund
► Windrichtung und Geschwindigkeit
► Thermikanzeige mit Trackspur
► Entfernung zum Start
► Flugrichtung
► Ladeanzeige
► GPS Empfangsanzeige
► Flugzeit, Zeit
► Koordinatenanzeige in verschiedenen Formaten
► Temperatur in °C oder Fahrenheit
► QNH Druckanzeige
► Flightlevel
► FAI Supporter, grafische Hilfe um ein FAI Dreieck zu Fliegen.
► Entfernung zum Wegpunkt, erforderliche Gleitzahl zum Wegpunkt
► Entfernung zum nächsten Luftraum
► Akkuanzeige
► Firmwareupdate ohne zusätzliche Software möglich

Technische Daten

► Varioanzeige digital ±30 m/s.
► Varioanzeige analog ±4 m/s.
► Akku LI-ION 2600 mAh. Akkulaufzeit ca. 40 Stunden (mit Fanet+Flarm ein 30 Std.)
► Integrierte Ladeelektronik (Steckerladegerät 220V/USB und USB-Kabel).
► neues 72 Channel GNSS-Modul uBlox. (GPS, GALILEO, GLONASS) Updaterate bis 18 Hz.
► Abmessungen (L x B x H) 120mm x 98mm x 25mm.
► Gewicht: 180/198 Gramm.  Skytraxx 2.0 F-ready / Skytraxx Fanet+Flarm

20fanetready

Unterschied Skytraxx 2.0 FANET-FLARM
2017-2018

► Platz für Fanet-Flarm-Modul, kein Bluetooth-Modul mehr vorhanden.
► Laufzeit ca. 40 Stunden, 35 Stunden mit eingeschaltetem FANET-FLARM
► kein Beschleunigungssensor (G-Sensor)

Unterschied Skytraxx 2.0 plus
2013-2017

► Bluetooth-Modul vorhanden, jedoch kein Platz für Fanet-Flarm-Modul.
► 66 Channel GPS-Modul, Updaterate bis 10 Hz.
► Laufzeit ca. 40 Stunden, Bluetooth eingeschaltet ca. 30 Stunden.
► schneller 3D-Kompass  (Ortung ohne herumzulaufen).
► Beschleunigungssensor (G-Sensor)

Unterschied Skytraxx 2.0
2011-2013

► kein Bluetooth, kein Fanet+Flarm.
► 66 Channel GPS-Modul, Updaterate bis 10 Hz.
► GPS-Kompass.
► 4 GigaByte Speicher.
► Laufzeit ca. 40 Stunden.

 

Technische Informationen

Hier siehst Du wie ein Skytraxx 2.0 (plus) FANET-ready / FANET+FLARM aufgebaut ist. Weiter ist hier das FANET+FLARM Modul und die Antenne abgebildet. Modul und Antenne sind beim 3.0 und beim 2.0 identisch.

FANET+FLARM-Antenne

fanet-antenne-640
FANET+ Modul mit FLARM

fanet-modul-320

Upgrade 2.0 plus FANET+ready:
Geräte mit der FANET+ready Platine die wir seit August 2017 verkaufen können mit dem FANET+ Modul und der Antenne nachgerüstet werden. Dabei wird das FANET+ Modul in unserem Servicecenter durch den Techniker auf die Platine aufgelötet, oben das Loch für die Antenne  gefräst und die Antenne montiert. Ob ein Geräte FANET+ ready ist kann man kontrollieren indem auf der linken Seite des Gehäuses ein Aufkleber „FANET+ready “ vorhanden sein muss.

Nachrüstung 2.0 plus ohne FANET-ready
Geräte ohne FANET+ready Platine die wir zwischen 2014 und Juli 2017 verkauft haben können nicht mehr auf FANET+FLARM umgerüstet werden, weil der Hersteller keine Platinen mehr hat und auch keine neuen mehr hergestellt werden.

Platine SKYTRAXX 2.0 plus   –  produziert 08/2013 – 07/2017

Du kannst uns Dein Skytraxx 2.0 plus FANET-ready zusammen mit dem schwarzen LightCase zur Umrüstung nach Walkringen senden (Fly Over GmbH, Sunnedörflistr. 26, 3512 Walkringen).

Skytraxx_2_fanet_640-800x800

So sieht das Skytraxx 2.0 (plus) FANET+FLARM nach dem Upgrade oder der Nachrüstung aus. Danach beherrscht das Gerät beide Technologien FLARM und FANET.

Voraussetzung für die Nachrüstung: Das Skytraxx 2.0 plus muss noch tadellos funktionieren. Sollte das nicht der Fall sein, müssen wir die Sache individuell behandeln.

20fanetready

Platine SKYTRAXX 2.0 (plus) FANET-ready  –  produziert seit 08/2017

für eine vergrösserte Darstellung der 2.0- FANET+ready Platine bitte aufs Bild klicken

Veränderung des Stromverbrauchs mit FANET+FLARM:
Die beiden Technologien FANET und FLARM sind Sender und Empfänger von elektronischen Signalen. Wird FANET+FLARM aktiviert reduziert sich die Akkulaufzeit des 2.0 F+F bei vollem Akku von 40 Std. auf 30 Std. [neuer Akku, 100 %, 20 Grad]